Tel. 0611 341 78 94
Überspringen zu Hauptinhalt
Ehe­ju­bel

Die bei­den „Ehe­kra­cher“ Wil­ma und Wil­li haben fünf­und­zwan­zig Jah­re durch­ge­hal­ten und wol­len nun mit dem Fest der Sil­ber­nen Hoch­zeit ihre Ehe bejubeln.

Doch gibt es Grund dafür?

Das Fest ist vor­be­rei­tet, die Gäs­te gela­den und bei­de haben sich Beson­de­res dazu ein­fal­len las­sen – jedoch ihre gemein­sa­me Rück­schau könn­te gegen­sätz­li­cher kaum aus­fal­len. Wil­ma hat genaue Vor­stel­lun­gen wie der Abend der Sil­ber­nen Hoch­zeit abzu­lau­fen hat und Wil­li will mit sei­ner impro­vi­sier­ten Über­ra­schung wie immer die Gäs­te bei Lau­ne hal­ten. Wil­ma besteht auf eine Gene­ral­pro­be, denn sie traut Wil­li nicht…

Ganz in ihrem Ele­ment und gewürzt mit einer rie­si­gen Por­ti­on komö­di­an­ti­scher Momen­te, grei­fen Wil­li und Wil­ma in die Schatz­kis­te der Streit­lust. In span­nen­den Ana­lo­gien von Tier bis Clown, unter­su­chen Bei­de das Ehe­le­ben mit einer Lupe. Noch ein­mal geben sie alles und über­trump­fen sich gegen­sei­tig mit Pro­vo­ka­tio­nen, doch am Ende siegt die Versöhnung.

Wer­den Sie Zeu­ge, wie die bei­den Schau­spie­ler Vivia­ne Han­na und Den­nis Nah­ke mit ihrer char­man­ten Art die Cha­rak­te­re ver­kör­pern. Bei­de sind lang­jäh­ri­ge Schau­spie­ler des Gal­li Thea­ters und beherr­schen eine Sache beson­ders gut: Den Rollenwechsel.

Der „Ehe­ju­bel“ wird kein Auge tro­cken las­sen und Ihnen und Ihren Liebs­ten den Abend verschönern.

Las­sen Sie sich die­ses Feu­er­werk nicht entgehen.

Künst­le­ri­sche Lei­tung Gal­li Thea­ter Wies­ba­den, Schau­spie­le­rin und Trai­ne­rin nach der Gal­li Methode®

Schau­spie­ler; Trai­ner für Kör­per­spra­che und Kom­mu­ni­ka­ti­on, Trai­ner für Kinder- und Theaterkurse

Yvonne Zech Kame­ra und Schnitt
Johan­nes Galli Dreh­buch
Johan­nes Gal­li & Micha­el Summ Musik
An den Anfang scrollen